Wien – Břeclav

Nach Hause geht es heute im Railjet

Die Umge­bung von Wien hat fahr­rad­tou­ren­tech­nisch eini­ges zu bie­ten. Neben der bekann­ten Rou­te ent­lang der Donau ver­lau­fen noch zwei wei­te­re von den trans­eu­ro­päi­schen Euro­Ve­los durch Wien bzw. knapp dar­an vor­bei: der Euro­Ve­lo 9 in Nord-Süd-Rich­tung und der Iron-Curtain-Trail EV 13. Letz­te­rer ist in etwa dort ange­legt, wo bis 1989 eine Gren­ze durch Euro­pa gezo­gen war, die hof­fent­lich für immer der Geschich­te ange­hört. Öster­reichs Osten liegt genau an die­ser Gren­ze und somit an einem Teil­stück, das uns schon lan­ge inter­es­sie­ren wür­de, aber bis­her haben wir nur ein recht über­schau­ba­res Stück davon gese­hen (zwi­schen Angern und dem Neu­sied­ler See). 

Heu­te erwei­tern wir unse­ren Hori­zont ein wenig nach Nor­den, indem wir nach der Fäh­re bei Angern nach links in Rich­tung Bře­clav abbie­gen. Auf Land­stras­sen, durch Dör­fer und teil­wei­se auch auf dem Hoch­was­ser­schutz­damm der March und der Tha­ya. Soweit man das nach den eher weni­gen Kilo­me­tern beur­tei­len kann, die wir vom EV 13 ken­nen, ist der im Ver­gleich zum EV 9 und v.a. zur Rad­au­to­bahn Donau­rad­weg eher ein Euro­Ve­lo für Fort­ge­schrit­te­ne. Teil­wei­se ist der Unter­grund ein wenig rup­pig (jahr­zehn­te­lang unge­pfleg­ter Asphalt, geflickt mit etwas Schot­ter), ein wenig Gra­vel und sogar eine Brü­cke mit Eisen­trep­pe (vgl. Bild) sind dabei – in Sum­me wäre das nichts für uns mit schwe­rem Gepäck und ich hät­te ein E‑Bike mit 25 kg sicher nicht so ein­fach die Trep­pe raufgewuchtet.

Die Aus­rüs­tungs­ex­pe­ri­men­te gehen auch wei­ter. Erkennt­nis­se des Tages: Fah­ren mit den klei­nen Vor­der­rad­ta­schen geht gut, ein Loch muss­te gespickt wer­den und das Ven­til mei­nes Hin­ter­ra­des hält nicht ordent­lich dicht. Wenn dann hof­fent­lich nächs­te Woche mei­ne Rei­fen kom­men, wird das auch getauscht.

Die Fotos

Die Stre­cke

Total distance: 100.69 km
Max ele­va­ti­on: 170 m
Min ele­va­ti­on: 139 m
Total clim­bing: 495 m
Total descent: ‑493 m
Total time: 06:15:15

Leave a Reply