Tag 12: Mis­kolc – Košice

Der Tag beginnt mit Son­nen­schein und einem guten Früh­stück. Der Rest war etwas müh­sa­mer: nach gut 20km ist erst ein­mal Pau­se: Plat­ten am Hin­ter­rad. Nach dem Rei­fen­wech­sel geht es wei­ter – bei stär­ker wer­den­dem Gegen­wind. Das und die bekannt löch­ri­gen unga­ri­schen Stra­ßen machen die Fahrt eher anstren­gend. Sonst gibt es aber eh nicht viel außer Land­schaft zu sehen – nur hin und wie­der kom­men wir durch klei­ne Dörfer.

Nach 80km wird die Stra­ße viel bes­ser: wir sind wie­der in der Slo­wa­kei. Bei der Ein­fahrt nach Košice fin­den wir dann aller­dings einen Rad­weg, der die unga­ri­schen Stra­ßen als hoch­wer­tig erschei­nen lässt. So rum­peln wir die letz­ten Kilo­me­ter ins Zen­trum zu unse­ren Quar­tier für die nächs­ten Tage.

Von der Stadt selbst haben wir noch nicht so viel gese­hen, da wir erst rela­tiv spät ange­kom­men sind. Aber da gibt es in den nächs­ten Tagen mehr.

Die Fotos

Die Stre­cke

Total distance: 110.97 km
Max ele­va­ti­on: 251 m
Min ele­va­ti­on: 109 m
Total clim­bing: 1235 m
Total descent: ‑1153 m
Total time: 06:53:33
Down­load file: 521-Activity_2021-09–02_10-01_32334007.gpx

Leave a Reply