Der 24. August ist “Weather complaint day” – heute macht er seinem Namen wirklich alle Ehre. Ein Blick in die Wettervorhersage für die nächste Zeit für Oberösterreich verheißt nichts Gutes für Radreisende: kalt und Regen, Regen und kalt, usw. Das macht keinen Spaß und deshalb braucht es einen Plan B (wie besser). Dieser zeichnet sich ab (mehr in den nächsten Tagen) – aber Schritt 1 ist: zurück nach Wien.

Also satteln wir die Räder und fahren ein Stück die Donau abwärts. Auch hier gibt’s passend zum Tag, viel Grund zum beschweren: immer wieder gibt es kurze mehr oder weniger intensive Regenschauer bei mäßigen Temperaturen. Immerhin haben wir heute Rückenwind und so kommen wir bis Ybbs/Donau. Von dort geht’s dann mit dem Zug zurück.

Was die nächsten Tage bringen wird sich zeigen. Wir bleiben flexibel und werden hier berichten.

Total distance: 96.45 km
Max elevation: 294 m
Min elevation: 221 m
Total climbing: 430 m
Total descent: -498 m
Total time: 06:14:45

Leave a Reply