Tag 4: Linz – Krems

Das Wet­ter heu­te war ide­al: da hat sich eine län­ge­re Tour förm­lich auf­ge­drängt. Also haben wir uns nach den Früh­stück auf gemacht und sind ent­lang der Donau Rich­tung Wien gefah­ren. Der Plan war “schau­en wir wie weit es uns freut”

Grein liegt dabei opti­mal für eine Mit­tags­pau­se. Und wenn wir dann schon Mal beim Schör­gi sind, lässt sich ein Eis auch nur schwer ver­mei­den – also war­um weh­ren wenn es eh unaus­weich­lich ist ?

Gestärkt sind wir wie­der los­ge­fah­ren und nach­dem es wirk­lich gut gerollt ist, sind wir letzt­end­lich bis nach Krems gefah­ren. Dort dann schnell noch ein Dürüm gegen den auf­kei­men­den Hun­ger und danach dann mit dem Zug zurück nach Wien. 

Die Fotos

Die Stre­cke

Total distance: 139.73 km
Max ele­va­ti­on: 289 m
Min ele­va­ti­on: 180 m
Total clim­bing: 552 m
Total descent: ‑610 m
Total time: 07:57:29
Down­load file: 521-Activity_2020-07–12_10-56_17027274.gpx

Leave a Reply