Der Wetterbericht hat für heute nichts gutes verheißen. Und unserer Spaziergang gestern hat unseren Bedarf an “Wasser von oben” auch mehr als gedeckt für dieses Wochenende. So haben wir den Großteil des Tages Indoor verbracht und den Regen weitestgehend ausgesessen.

Am Nachmittag hat sich das Wetter in Richtung ‘bretonisch’ (=unentschlossenes Getröpfel) entwickelt, sodass wir uns noch auf einen Spaziergang nach Linz gewagt haben – und dabei fast nicht nass geworden sind.

Dazwischen ist sich dann auch noch ein kurzer Besuch beim Saturn ausgegangen – um die Optionen für eine neue Kamera einmal hands on zu testen. Am Ende ist dann allerdings Gudrun mit einem neuen Spielzeug raus gegangen. Zur Entschädigung gab es immerhin ein Eisvogel Eis – auch sehr OK.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *