Schlagwort: Waldviertel

  • Wien – Gars am Kamp – Horn

    Wien – Gars am Kamp – Horn

    Heu­te in Abs­dorf glau­ben wir unse­ren Augen nicht zu trau­en. Steht da wirk­lich eine Nacht­zug-Gar­ni­tur auf einem Abstell­gleis beim Bahn­hof? Sogar mit Spei­se­wa­gen und einer der Schlaf­wa­gen trägt deut­lich sicht­bar das Logo der SNCF. Das wird doch nicht der Wag­gon sein, der letz­tens gefehlt hat als Ulrich von Paris mit dem TGV zurück­fah­ren muss­te statt…

    [mehr]

  • Wien – Horn

    Wien – Horn

    End­lich ist die beige-braun-graue Win­ter­zeit wie­der vor­bei und ent­lang unse­res Weges fin­den sich wie­der bun­te Fle­cken: weiss (Schnee­glöck­chen), gelb (Ane­mo­ne), lila (Veil­chen) und rot (Schwe­cha­ter Bier­do­se). Far­be zei­gen auch die zahl­rei­chen Renn­rad-Fah­ren­den, die sich in unse­re Rich­tung, d.h. zum Kraft­werk Grei­fen­stein, bewe­gen, der­zeit domi­niert aber noch das Schwarz der Arm­lin­ge und Bein­lin­ge. Kurz-kurz ist noch…

    [mehr]

  • Wien – Eggen­burg – Hausleiten

    Wien – Eggen­burg – Hausleiten

    Kei­ne beson­de­ren Ereig­nis­se auf der Fahrt zum Gril­len und Geburts­tag unse­rer Nich­te in Eggen­burg. West­wind gabs. Er hat die heu­ti­ge Tour anstren­gen­der gemacht als die ges­tern, die mehr Höhen­me­ter und 50% mehr Stre­cke hat­te. Sowas lässt sich aber leicht mit Sacher­tor­te und Schlag wie­der hinbiegen. Auf der Rück­fahrt sind wir in Haus­lei­ten in eine S‑Bahn…

    [mehr]

  • Wien – Eggen­burg – Wien

    Wien – Eggen­burg – Wien

    Irgend­wer hat in den letz­ten Wochen gesagt, dass wir uns den Som­mer 2023 gut mer­ken sol­len, weil er wahr­schein­lich der käl­tes­te Som­mer für den Rest unse­res Lebens sein wird. Wer sich dar­an erin­nern will, wie es ist im Juni mit lan­gen Ärmeln und Decke im Gar­ten zu sit­zen, der wird wohl wirk­lich nicht mehr vie­le…

    [mehr]

  • Wien – Sigmundsherberg

    Wien – Sigmundsherberg

    Es ist ja nicht so, dass die (nieder-)österreichische Büro­kra­tie um 1850 nicht schon exis­tiert hät­te, aber Wind­rä­der in der Nähe von bewohn­tem Gebiet zu ver­hin­dern war damals noch nicht ihre Auf­ga­be. Ein Glück für Retz, das so zu sei­nem Wahr­zei­chen gekom­men ist, zu dem wir es heu­te end­lich auch mal geschafft haben. Die Wind­müh­le liegt…

    [mehr]

  • Wien – Sigmundsherberg

    Wien – Sigmundsherberg

    War­um hat uns nie­mand gesagt, dass es in Sto­cker­au gleich hin­ter dem Kreis­ver­kehr nach dem Rat­haus­platz eine net­te klei­ne Bäcke­rei namens „Hasi“ gibt, die auch Sonn­tags geöff­net hat? Das ist doch viel bes­ser als irgend­ein Sand­wich von der Tank­stel­le und geht genau­so schnell! Wir fül­len unse­re Mägen mit heis­sem Käse-Burek und die Rücken­ta­sche mit Mohn­stru­del…

    [mehr]

  • Wien – Horn

    Wien – Horn

    Die Suche nach der Son­ne war heu­te noch weni­ger erfolg­reich als ges­tern: Hoch­ne­bel im Donau­tal, im Tull­ner Becken und im Kamp­tal. Nur ein­mal ist kurz die Son­nen­schei­be zu erah­nen. Ja, ja, eigent­lich ist die Son­ne eine Kugel, sag ich ja auch, aber das dürf­te ein Fach­be­griff sein, und der mir Ange­trau­te besteht auf die­sem Begriff…

    [mehr]

  • Wien – Wagram – Kamp­tal – Göpfritz

    Wien – Wagram – Kamp­tal – Göpfritz

    Der Wind aus Süd­ost legt eine Tour ins Wald­vier­tel nahe. Zuerst geht’s ent­lang des Wagram bis Lan­gen­lois. Von dort schlän­geln wir uns dann mit dem Kamp Rich­tung Gars. Kurz vor Gars steht an Weges­rand ein Rad­fah­rer sicht­lich ver­zwei­felt über sei­nem Rad. Die Fra­ge, ob er Hil­fe braucht, hat er sofort bejaht. Sei­ne Ket­te hat sich im…

    [mehr]