Wien – Wagram – Kamp­tal – Göpfritz

Der Wind aus Süd­ost legt eine Tour ins Wald­vier­tel nahe. Zuerst geh­t’s ent­lang des Wagram bis Lan­gen­lois. Von dort schlän­geln wir uns dann mit dem Kamp Rich­tung Gars.

Kurz vor Gars steht an Weges­rand ein Rad­fah­rer sicht­lich ver­zwei­felt über sei­nem Rad. Die Fra­ge, ob er Hil­fe braucht, hat er sofort bejaht. Sei­ne Ket­te hat sich im Ket­ten­blatt ver­keilt und war ohne Werk­zeug nicht wie­der frei zu bekom­men. Mit unse­rem Taschen­mes­ser und einem Mul­ti­tool haben wir sie wie­der frei bekom­men. So könn­ten er und sei­ne Frau sehr dank­bar ihre Tour nach Alten­burg fortsetzen.

In Gars vor der Kon­di­to­rei Ehren­ber­ger haben wir die bei­den wie­der getrof­fen und wur­den als Dan­ke­schön noch auf ein Getränk eingeladen.

In der Abend­son­ne sind wir dann noch bis Göpf­ritz zum Zug gefah­ren. Der Bahn­hof hat etwas ver­ges­sen gewirkt. Nicht Mal ein Geträn­ke Auto­mat war da…

Die Fotos

Die Stre­cke

Total distance: 129.6 km
Max ele­va­ti­on: 599 m
Min ele­va­ti­on: 155 m
Total clim­bing: 1301 m
Total descent: ‑876 m
Total time: 07:50:16
Down­load file: 521-Activity_2021-08–07_11-16_31269372.gpx

Leave a Reply