Neue Routen rund um Wien zu finden ist gar nicht so einfach, aber hin und wieder erfolgreich. Die heutige Variante von der Donau bei Hainburg Richtung Süden zum Neusiedler See hat uns durch bislang unerforschte Gebiete des Nordburgenlands geführt. Das hat sich auch ausgezahlt, denn hier gibt es viele gut ausgebaute Nebenstraßen, die sich wunderbar zum (Renn-) Radfahren eignen. Topografisch zwar eher anspruchslos, aber sonst schon sehenswert.

Nach einem kurzen Abstecher zum Barock-Schloss in Halbturn haben wir dann noch einen Zahn zugelegt. So sind wir mit Rückenwind und ziemlich flott bis nach Pamhagen geeilt, um noch rechtzeitig den früheren Zug nach Wien zu erwischen

Total distance: 116.98 km
Max elevation: 184 m
Min elevation: 119 m
Total climbing: 524 m
Total descent: -559 m
Total time: 06:07:26

Leave a Reply