Tag 1: Wien – Melk

Die Stre­cke ken­nen wir schon fast im Schlaf. Melk ist der logi­sche Zwi­schen­stopp auf dem Weg nach Linz und so neh­men wir wie­der ein­mal im Rat­haus­kel­ler Quar­tier. Für eine Schaum­rol­le sind wir aber wie­der ein­mal zu spät. Viel hat sich auch sonst nicht geän­dert seit dem letz­ten Mal. Ein­zig das Fähr­haus hat final geschlos­sen und so sind wir lei­der um unser Ape­ro-Bier umgefallen.

Wovon wir auch nichts mit bekom­men haben, waren die Unwet­ter die in wei­ten Tei­len Nie­der­ös­ter­reichs gewü­tet haben. Hier in Melk sind wir die gan­ze Zeit tro­cken geblieben.

Die Fotos

Die Stre­cke

Total distance: 125.02 km
Max ele­va­ti­on: 330 m
Min ele­va­ti­on: 158 m
Total clim­bing: 967 m
Total descent: ‑856 m
Total time: 06:38:56

Leave a Reply