Zu Weihnachten haben wir Ulrichs Eltern einen Wochenende in Hamburg geschenkt, und insbesondere auch einen Besuch im Miniaturwunderland. Diese Reise war ohne Fahrrad, aber die Katze war natürlich auch da mit dabei. Das Wetter war für Anfang Mai eher bescheiden, aber den Spaß haben wir uns davon auch nicht verderben lassen.

Die Stationen der Reise im Blog